Ambulantes Betreutes Wohnen

Zielgruppe:
Das Ambulant Betreute Wohnen steht Erwachsenen mit geistiger, mehrfacher und/ oder seelischer Behinderung nach § 53 SGB XII zur Verfügung. Fliedners bieten abgestufte ambulante Dienste für Menschen zur Förderung der Bildung, Chancengleichheit und Teilhabe an.
Die Grundlagen für den zu betreuenden Personenkreis, für die Maßnahmen, das Leistungsangebot und die Entgeltvereinbarung sind die §§ 53, 54 und 75 SGB XII (ab 2018 das SGB IX).

Dem Leistungsberechtigten sollte eine Kostenübernahmeerklärung vom örtlichen Sozialleistungsträger im Rahmen der Eingliederungshilfe vorliegen. Das Ambulant Betreute Wohnen kann auch im Rahmen des Persönlichen Budgets sowie von Selbstzahlern in Anspruch genommen werden.

Die Leistungsberechtigten sollten auf eine in höherem Maße selbständige Lebens- und Haushaltsführung vorbereitet sein. Sie sollten einem tagesstrukturierten Angebot nachgehen oder perspektivisch diesen entwickeln. Hierbei benötigen Sie aber keine Betreuung über wesentliche Teile des Tages und der Nacht.

Wohnraum:
Falls kein eigener Wohnraum mit gesondertem Mietvertrag zur Verfügung steht, sind wir Ihnen gern bei der Suche behilflich – auch bei einem Vermieter Ihrer Wahl. Soweit freie Wohnungen vorhanden sind, vermitteln wir auch über die Immobilienverwaltung der LAFIM-Gruppe. Im Sinne des Normalisierungsprinzips empfehlen wir, Mietverträge eigenständig zu vereinbaren.

Leistungsspektrum:
Als aufsuchender, mobiler Dienst erfolgt unsere Betreuung wochentags im häuslichen Lebensumfeld. Je nach Region und Standort kommt unser qualifiziertes Team auch am Wochenende und feiertags vorbei.

Unsere Dienste im Überblick:

  • Begleitung und Unterstützung im Alltag
  • Individuelle Lebensführung
  • Individuelle Basisversorgung
  • Gestaltung sozialer Beziehungen
  • Teilnahme am kulturellen und gesellschaftlichen Leben
  • Kommunikation und Orientierung
  • Gesundheitsförderung und -erhaltung
  • Unterstützung zur Sicherung der wirtschaftlichen Lebensgrundlage
  • Anleitung und Motivation zur selbständigen Lebensweise
  • Individuelle kurz- oder mittelfristige Ziele zur Zukunftsplanung
  • Individuell vereinbarer Zeitrahmen unserer Unterstützung (täglich; 1, 2 oder 3 Mal wöchentlich)
Ambulant Betreutes Wohnen Brandenburg an der Havel

Personal:

  • Sozialarbeiter (BA)/Sozialpädagogen
  • Heilpädagogen/Heilerziehungspfleger
  • Mitarbeiter mit sonderpädagogischer Zusatzqualifikation und Eignung

Standorte Betreuungsbüro:
Stadtteil Nord: Kreyssigstraße 67/68 und Willi-Sänger-Straße 29a
Ortsteil Schmerzke: Belziger Chaussee 6
Stadtteil Görden: Haydnstraße 17

Ihre Ansprechpartnerin

Andrea Leopold

Andrea Leopold
Teamleitung

Emster Straße 5
14770 Brandenburg an der Havel
Telefon: +49 (0) 3381 4103-39
Mobil: +49 (0) 151 52722209
Fax: +49 (0) 3381 7952-10
E-Mail: aleopold@lafim.de

Ambulant Betreutes Wohnen Potsdam-Mittelmark

Personal:

  • Sozialarbeiter (BA)/Sozialpädagogen
  • Heilpädagogen/Heilerziehungspfleger
  • Mitarbeiter mit sonderpädagogischer Zusatzqualifikation und Eignung

Ihre Ansprechpartner

Sebastian Steinke-Hennig

Sebastian Steinke-Hennig
Teamleitung

Straße der Jugend 3
14806 Bad Belzig
Telefon: +49 (0) 33841 4496-24
Mobil: +49 (0) 151 52722211
Fax: +49 (0) 3381 5294-20
E-Mail: ssteinke-hennig@lafim.de

 

Ambulant Betreutes Wohnen Havelland

Personal:

  • Sozialarbeiter (BA)/Sozialpädagogen
  • Erzieher/Erzieherin
  • Heilpädagogen/Heilerziehungspfleger
  • Mitarbeiter mit sonderpädagogischer Zusatzqualifikation und Eignung

Ihr Ansprechpartner

Benjamin Dwucet

Benjamin Dwucet
Teamleitung

Schwartzkopffstraße 6
14612 Falkensee
Telefon: +49 (0) 3322 12899-48
Mobil: +49 (0) 151 52722210
Fax: +49 (0) 3322 1289949
E-Mail: bdwucet@lafim.de

Landesausschuss für Innere Mission

Ein Unternehmen der LAFIM-Gruppe

Im Verbund der Diakonie

Im Verbund der Diakonie

Kontakt

Fliedners Dienste für Menschen
Belziger Chaussee 6
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: +49 (0) 3381 5295-0
Fax: +49 (0) 3381 5295-25
E-Mail: fliedners@lafim.de

Spendenkonto

LAFIM gemeinnützige AG „Fliedners“
KD-Bank Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE58350601900008844488
BIC: GENODED1DKD