Wohnstätte Potsdamer Landstraße

Seit den 1950er Jahren bietet die Wohnstätte Potsdamer Landstraße ein Zuhause für Menschen mit Behinderungen. Insgesamt stehen 58 Wohnplätze und ein Zimmer für Gäste (im Rahmen der Verhinderungspflege/Kurzzeitpflege) zur Verfügung. Frauen und Männer verschiedenen Alters und unterschiedlicher Hilfebedarfe leben hier gemeinsam.

Das stadtnahe Umfeld ermöglicht den Bewohnern die selbstbestimmte und gleichberechtigte Teilhabe am sozialen Leben der Gemeinde. Zudem können sie Alltagskompetenzen erhalten, erwerben und ausbauen, sodass jeder sein Leben nach den eigenen Vorstellungen gestalten kann.

Bei Fliedners bekennen wir uns zu der UN-Behindertenrechtskonvention und engagieren uns für die Umsetzung. Inklusion bedeutet für uns, allen Bewohnern die Freiheit über eine größtmögliche Selbstbestimmung zu geben. Eingebunden in das soziale Umfeld in Brandenburg an der Havel leben unsere Bewohner in ihrem gewählten Zuhause und pflegen ihre persönlichen Beziehungen, Freundschaften sowie Nachbarschaften. Alle Bewohner können in der Wohnstätte adäquate Angebote nutzen und ihren Tag nach individuellen Vorlieben gestalten.

Wer wohnt bei uns?
Diese Wohnstätte ist für Erwachsene mit einer primären geistigen Behinderung sowie zusätzlichen Beeinträchtigungen und/oder psychischer Beeinträchtigung sowie mit Schwerstmehrfachbehinderungen. Um jedem die Teilhabe in der Gemeinschaft zu ermöglichen, verfügen wir über unterschiedlich intensive, individuelle Betreuungsangebote. Dank der Tag- und Nachtdienste wird die Betreuung in den Wohngruppen abgesichert.

In der Wohnstätte Potsdamer Straße leben vorrangig Menschen aus der kreisfreien Stadt Brandenburg an der Havel und dem Landkreis Potsdam-Mittelmark. Willkommen sind auch Erwachsene mit einem stationären Hilfebedarf, die bisher noch bei ihren Eltern wohnen.

Aufnahme:
Voraussetzung für die Aufnahme ist der freiwillige Entschluss des Zusammenlebens mit mehreren Menschen mit Behinderungen.

Eine Betreuung von Menschen mit ausschließlich psychischen Erkrankungen, Suchterkrankungen und einem hohen Potenzial an Fremdaggression bieten wir in dieser Wohnstätte nicht an.

Ihre Ansprechpartner

Yvonne Euken

Yvonne Euken
Hausleitung
Telefon: +49 (0) 3381 5294-40
E-Mail: yeuken@lafim.de

Anke Schladitz

Anke Schladitz
Sozialer Fachdienst
Telefon: +49 (0) 3381 5294-24
E-Mail: aschladitz@lafim.de

Wohnstätte Potsdamer Landstraße
Potsdamer Landstraße 4
14776 Brandenburg an der Havel
Fax: +49 (0) 3381 5294-20

Landesausschuss für Innere Mission

Ein Unternehmen der LAFIM-Gruppe

Im Verbund der Diakonie

Im Verbund der Diakonie

Kontakt

Fliedners Dienste für Menschen
Belziger Chaussee 6
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: +49 (0) 3381 5295-0
Fax: +49 (0) 3381 5295-25
E-Mail: fliedners@lafim.de

Spendenkonto

LAFIM gemeinnützige AG „Fliedners“
KD-Bank Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE58350601900008844488
BIC: GENODED1DKD