Reinigungsservice

Reinigungsservice Brandenburg an der Havel

Der Aufgabenbereich der Hauswirtschaft umfasst das fachgerechte Reinigen und Pflegen von Büros, Wirtschafts- und Sanitärräumen unseres Hauses. Hierbei legen wir großen Wert darauf, fachtheoretische Kenntnisse der Unterhaltsreinigung mit der täglichen praktischen Anwendung eng zu verbinden. Eine modernste Ausstattung an Reinigungsgeräten und -utensilien machen unsere Hauswirtschaft zu einem beliebten und attraktiven Arbeitsfeld.

Sie erreichen uns:
Montag – Donnerstag: 07:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 07:00 – 13:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Katja Wartenberg

Katja Wartenberg
Abteilungsleitung
Telefon: +49 (0) 3381 5295-80
Mobil: +49 (0) 151 52722191
E-Mail: kwartenberg@lafim.de

Reinigungsservice Brandenburg an der Havel
Belziger Chaussee 6
14776 Brandenburg an der Havel
Fax: +49 (0) 3381-5295-79

Reinigungsservice Falkensee

In unserem AFB in Falkensee bieten wir Menschen, die nicht mehr in der Lage sind eine produktive Leistung zu entwickeln oder wieder in der Lage versetzt werde sollen diese zu erhalten, die Möglichkeit einer spezifischen Alltagsbegleitung.

Ziel ist es folgende Hauptaufgaben zu unterstützen:

  • die Werkstattfähigkeit dauerhaft zu erhalten
  • Bildung und Hilfe zum Erwerb praktischer Fähigkeiten
  • die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen

Im Rahmen der hauswirtschaftlichen Betreuung pflegen wir unser komplettes Objekt.

Im Einzelnen sind folgende Aufgaben in diesem Arbeitsfeld zu berücksichtigen:

  1. Sichtreinigung: Beseitigen der direkt ins Auge fallenden Verschmutzungen
  • Nach Bedarf täglich
  • Papierkorb leeren, Tisch nach Essen abwischen, Aufräumen, Lüften, ausgeleerte Flüssigkeiten aufwischen
  1. Unterhaltsreinigung: Die laufende Reinigung gemäß Hygienestandart der Einrichtung sicherstellen
  • Festgelegte Zeitabstände
  • Personal, Material, planbar, festgelegt
  • Fußboden reinigen; feucht, Sanitärobjekte reinigen
  • Unterhaltsreinigung kann die Sichtreinigung Einschließen

Anknüpfend an den Interessen, den Kenntnissen und Fähigkeiten, sowie an den Lebensumständen des betreuten Menschen schaffen wir mit ihm anregungsreiche Lernsituationen, in denen er sich wohlfühlt, angeregt wird und sich entfalten kann.

Begleitende Maßnahmen
Begleitende Maßnahmen bringen Abwechslung in den Arbeitsalltag und dienen der Förderung der Gesamtpersönlichkeit. Die Leistungen der Werkstatt beziehen sich hierbei auf arbeitsprozessunabhängige Bildung, Betriebliche Gesundheitsförderung, Kompensatorische Hilfen und Leistungen zum Übergang auf den ersten Arbeitsmarkt. Die Beschäftigten werden darüber hinaus zur eigenständigen Freizeitgestaltung angeregt und somit zu größerer Selbständigkeit befähigt. Begleitende Maßnahmen finden während der Arbeitszeit statt. In der Woche stehen dafür ca. 2 Stunden zur Verfügung.

Unser Angebot an begleitenden Maßnahmen:

  • Kulturtechniken
  • EDV und Beruf
  • Musiktherapie
  • Kognitives Lernen
  • Fortbildungen
  • Kreativgruppen
  • Feste & Feiern
  • Gruppengespräche
  • Exkursionen
  • Reha-Sport
  • Sonstiges

Sie erreichen uns:
Montag – Donnerstag: 07:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 07:00 – 13:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Niels Kauffmann

Niels Kauffmann
Abteilungsleitung
Telefon: +49 (0) 3322 2336-41
Mobil: +49 (0) 151 52722262
E-Mail: nkauffmann@lafim.de

Spandauer Straße 113
14612 Falkensee
Fax: +49 (0) 3322 2336-4

Reinigungsservice Nauen

In unserem Arbeitsbereich in Nauen bieten wir Menschen, die nicht mehr in der Lage sind eine produktive Leistung zu entwickeln oder wieder in der Lage versetzt werde sollen diese zu erhalten, die Möglichkeit einer spezifischen Alltagsbegleitung.

Ziel ist es folgende Hauptaufgaben zu unterstützen:

  • die Werkstattfähigkeit dauerhaft zu erhalten
  • Bildung und Hilfe zum Erwerb praktischer Fähigkeiten
  • die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen

Im Rahmen der hauswirtschaftlichen Betreuung pflegen wir unser komplettes Objekt.

Im Einzelnen sind folgende Aufgaben in diesem Arbeitsfeld zu berücksichtigen:

  1. Sichtreinigung: Beseitigen der direkt ins Auge fallenden Verschmutzungen
  • Nach Bedarf täglich
  • Papierkorb leeren, Tisch nach Essen abwischen, Aufräumen, Lüften, ausgeleerte Flüssigkeiten aufwischen
  1. Unterhaltsreinigung: Die laufende Reinigung gemäß Hygienestandart der Einrichtung sicherstellen
  • Festgelegte Zeitabstände
  • Personal, Material, planbar, festgelegt
  • Fußboden reinigen; feucht, Sanitärobjekte reinigen
  • Unterhaltsreinigung kann die Sichtreinigung Einschließen

Anknüpfend an den Interessen, den Kenntnissen und Fähigkeiten, sowie an den Lebensumständen des betreuten Menschen schaffen wir mit ihm anregungsreiche Lernsituationen, in denen er sich wohlfühlt, angeregt wird und sich entfalten kann.

Begleitende Maßnahmen
Begleitende Maßnahmen bringen Abwechslung in den Arbeitsalltag und dienen der Förderung der Gesamtpersönlichkeit. Die Leistungen der Werkstatt beziehen sich hierbei auf arbeitsprozessunabhängige Bildung, Betriebliche Gesundheitsförderung, Kompensatorische Hilfen und Leistungen zum Übergang auf den ersten Arbeitsmarkt. Die Beschäftigten werden darüber hinaus zur eigenständigen Freizeitgestaltung angeregt und somit zu größerer Selbständigkeit befähigt. Begleitende Maßnahmen finden während der Arbeitszeit statt. In der Woche stehen dafür ca. 2 Stunden zur Verfügung.

Unser Angebot an begleitenden Maßnahmen:

  • Musiktherapie
  • Kognitives Lernen
  • Fortbildungen
  • Kreativgruppen
  • Feste & Feiern
  • Gruppengespräche
  • Exkursionen
  • Reha-Sport
  • Tanzen
  • Sonstiges

Sie erreichen uns:
Montag – Donnerstag: 07:00 – 15:00 Uhr
Freitag: 07:00 – 13:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner

Uwe Dossin

Uwe Dossin
Abteilungsleitung
Telefon: +49 (0) 3321 74408-11
Mobil: +49 (0) 151 64031239
E-Mail: udossin@lafim.de

Robert-Bosch-Straße 17
14641 Nauen
Fax: +49 (0) 3321 74408-29

Landesausschuss für Innere Mission

Ein Unternehmen der LAFIM-Gruppe

Im Verbund der Diakonie

Im Verbund der Diakonie

Kontakt

Fliedners Dienste für Menschen
Belziger Chaussee 6
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: +49 (0) 3381 5295-0
Fax: +49 (0) 3381 5295-25
E-Mail: fliedners@lafim.de

Spendenkonto

LAFIM gemeinnützige AG „Fliedners“
KD-Bank Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE58350601900008844488
BIC: GENODED1DKD