Lafim-Diakonie

Die Lafim-Diakonie ist ein diakonischer Träger mit Tradition. 1882 wurde er auf kaiserliche Order unter dem Namen Provinzialausschuß für Innere Mission als Dachverein gegründet, um kleinen kirchlichen Einrichtungen in wirtschaftlich schweren Zeiten das Überleben zu sichern. Daraus entwickelte sich die heutige Lafim-Diakonie, der es durch den Wandel der Zeiten und Systeme stets gelungen ist, das Überleben der Einrichtungen zu sichern.

Unser Auftrag war und ist es, die diakonische Arbeit, die tätige Nächstenliebe in den Diensten

  • mit jungen Menschen,
  • für Menschen im Alter,
  • für Menschen mit Behinderung

auf Dauer sicher zu stellen und fachlich weiter zu entwickeln. Zur Lafim-Diakonie gehören neben Fliedners (unseren Diensten für Menschen mit Behinderung) 30 Evangelische Seniorenzentren, zahlreiche Tagespflegen und Diakonie-Sozialstationen sowie mit der WI-LAFIM GmbH ein starkes Unternehmen im Bereich Catering und Hauswirtschaft.

Wir sind heute eine moderne Diakonische Unternehmensgruppe - und einer der größten Arbeitgeber im Land Brandenburg -, in deren Mittelpunkt immer der von Gott geschaffene Mensch steht.

Leitbild

„Und dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der mancherlei Gnade Gottes.”

1. Petrus 4, 10

Die Lafim-Diakonie ist Träger von Einrichtungen und Diensten für Menschen im Alter, Menschen mit Behinderungen und junge Menschen und Familien sowie mit dem Angebot von hauswirtschaftlichen Dienstleistungen.
Die christliche Nächstenliebe ist seit unserer Gründung 1882 die Motivation unseres diakonischen Handelns, in dessen Mittelpunkt immer der Mensch steht

Die christliche Nächstenliebe ist unsere Motivation. Der von Gott geschaffene Mensch steht im Mittelpunkt.

In unserem Handeln folgen wir dem Vorbild Jesu Christi.

Wir achten die Unterschiedlichkeit von Menschen und nehmen sie in ihrer Vielfalt an.

Wir sind eine diakonische Dienstgemeinschaft.

Wir tragen gesellschaftliche Verantwortung. Daher handeln wir transparent und offen.

Wir sind eine lernende Organisation.

Wir schaffen Bedingungen, in denen Menschen ihre Potenziale entfalten können.

Wir gehen verantwortungsbewusst mit unseren personellen und wirtschaftlichen Ressourcen um.

Wir folgen dem gemeinsamen Lernweg der evangelischen Kirchen zu "Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung".

Im Verbund der Diakonie

Im Verbund der Diakonie

Kontakt

Fliedners Dienste für Menschen
Belziger Chaussee 6
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: +49 (0) 3381 5295-0
Fax: +49 (0) 3381 5295-25
E-Mail: fliedners@lafim.de

Spendenkonto

LAFIM gemeinnützige AG „Fliedners“
KD-Bank Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE58350601900008844488
BIC: GENODED1DKD